Stillberatung

 

Stillen klingt immer so einfach und natürlich. Bei vielen Stillpaaren treten jedoch Probleme auf. Stillen ist etwas, das Mama und Baby oft erst zusammen lernen müssen, bis sie ein eingespieltes Team sind.

Ist dein Baby grade ganz frisch auf der Welt und so leicht wie du dir das mit dem Stillen vorgestellt hast, ist es gar nicht?

Kommen schon all die Ratschläge und du weisst gar nicht mehr, was jetzt richtig ist? Hast du vielleicht Schmerzen oder Sorge, dass die Milch nicht reicht und dein Kind nicht satt wird? Du möchtest mit der ersten Beikost starten und bist unsicher, ob du jetzt gleich abstillen musst? Oder du stillst dein Kind  schon länger und suchst einen Weg die Bedürfnisse von euch beiden so zu vereinen, dass das Stillen trotzdem angenehm in den Alltag zu integrieren ist? Vielleicht steht auch der Einstieg ins Arbeitsleben wieder bevor und du fragst dich wie das gehen soll, mit Stillkind?   Oder du fragst dich, ob es wirklich richtig ist, dein Kind so oft nachts zu stillen und warum gefühlt alle anderen Kinder schon durchschlafen? 


Du hast den Verdacht, dein Baby hat ein zu kurzes Zungenband? Das Stillen gestaltet sich schwierig, dein Baby nimmt schlecht zu und du hast große Schmerzen beim Stillen? Macht dein Baby Klick- oder Schnalzgeräusche beim Stillen? Hat dein Baby Schwierigkeiten die Brust zu halten und verliert sie ständig wieder? Und es möchte extrem häufig oder sehr lange 

stillen? Dann kann ein  zu kurzes Zungen- und/oder Lippenbändchen dahinter stecken. Dies kann das Stillen sehr beeinträchtigen und auch zu anderen körperlichen Problemen bei deinem Baby führen. Es lohnt sich immer, das fachlich abklären zu lassen. Melde dich gerne bei mir, wenn du Fragen hast und Hilfe suchst. Seit Januar diesen Jahres habe ich eine Fortbildung im Bereich orale Restriktionen (Zungen-, Lippen- und Wangenbänder). Und ich kenne aus persönlicher Erfahrung die Schwierigkeiten und Herausforderungen die mit oralen Restriktionen einhergehen können. 2 meiner Kinder hatten sowohl ein zu kurzes Lippenband & Zungenband. Ich weiss wie lang manchmal der Weg sein kann, bis man Hilfe bekommt. Deswegen ist es mir ein großes Anliegen, Müttern und Babys mit dieser Problematik unterstützend zu Seite zu stehen. 


Auch wenn sich in der Schwangerschaft schon Fragen ergeben und du dich optimal auf euren Stillstart vorbereiten möchtest, bin ich deine Ansprechpartnerin. Genauso, wenn du dir kompetente Begleitung beim Abstillen wünscht, egal wie alt (oder jung) dein Kind ist. 

Wie euer Weg auch aussieht, ich begleite euch von Herzen gerne.

Wertschätzendere, einfühlsam und undogmatisch helfe ich euch dabei, zu eurer ganz eigenen Stillbeziehung zu finden.

 

 

 

 

 1 Stunde Beratung  85 €


momentan online via Zoom

Schreib mir eine Mail an julia.munz@email.de 

Oder über das Kontaktformular